Unendlich abfaellig!

Mein Semester ist jetzt offiziell zu Ende. Also wie geht es jetzt weiter? Natürlich werde ich die Dinge die ich gelernte habe nicht einfach wieder vergessen, also werde ich so einiges beibehalten! Die Haarwaschseife und alles andere, dass ich in Seifenform gekauft habe, werde ich defenitiv weiter verwenden! Genau so wie meine Holzzahnbürste und das Mikrofasertuch. Ausserdem werde ich versuchen meine gesamte Kosmetik nach und nach plastikfrei zu gestalten. Das Semester über musste ich bei solchen Gedanken dann auch immer feststellen, dass man dazu tendiert, noch mehr Aspekte beachten zu wollen, als nur den, mit dem man sich gerade beschäftigt. Zum Beispiel versuche ich jetzt auch nur noch vegane Produkte zu benutzen und solche die auch Bio sind! Ich denke, dass das auch der Grund ist warum viele Leute gar nicht erst anfangen etwas zu verändern – man will es wenn dann ganz perfekt machen. Das kann ich inzwischen sehr gut nachvollziehen. Trotzdem muss ich sagen, dass mir mein Leben mit möglichst wenig Abfall auch viele Vorteile bringt. Ich konsumiere viel aufmerksamer, achte viel mehr auf Inhaltsstoffe  und fühle mich dadurch auch fitter, gesünder und weniger medienkontrolliert. Mein Leben hat sich eindeutig verändert und ich bin definitiv glücklicher mit mir selbst. Also warum aufhören? Als nächstes werd ich wohl mal versuchen Zahnpasta selbst zu machen…

Bis dahin!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s